Termine
mit allen geplanten und angedachten Veranstaltungen richten wir uns nach den Empfehlungen der Behörden.
Nähere Infos zu Terminen erfolgen zu gegebener Zeit an dieser Stelle.

Die Sammlung im Wort

Unsere  Sammlung ist der Kern der Vereinsarbeit. Wir füttern sie, um ein möglichst vollständiges Bild der regionalen Mundart und Lebensweise zu zeichnen, und wir schöpfen aus ihr, wenn wir Dialekt vermitteln. Dem geschriebenen Wort kommt hier eine besondere Bedeutung zu.

Auch, wenn sich unser Verein moderner Medien bedient, um den Dialekt hörbar und sichtbar zu machen, sind schriftliche Aufzeichnungen immer noch die wichtigste Quelle. Jederzeit können Gedanken und Erinnerungen schnell und unkompliziert festgehalten werden. So greifen wir in unserer Sammlung immer auch auf handschriftliche Notizen oder bereits veröffentlichte Druckwerke zurück. Hier einige Beispiele:

Mundartbüchlein „Wos hásté gsocht“ von 1988 (Rüth/Oberst)

Flurnamensschilder auf Bücholder Gemarkung durch den Stammtisch "Zitteraal" der Werntalfischer

Rezeptebuch "Baurische Küche" des Frauenstammtisches „Bücholder Zitterbabbl“

Denkmalcamp 2021

Denkmalcamp 2020
Leider muss das geplante Denkmalcamp am Schwarzen Adler in Büchold entfallen. Ob und welchen Ersatztermin es in 2021 gibt erfahrt ihr auf der Seite des Denkmalcamps.

Homepage Denkmalcamp

Der Verein und das UDI

Prof. Dr. Klein und Frau Dr. Fritz-Scheuplein
Die Arbeit unseres Vereins wird vom unterfränkischen Dialektinstitut der Universität Würzburg sprachwissenschafftlich begleitet.
Unser ganz besonderer Dank gilt hier Herrn
Prof. Dr. Klein und Frau Dr. Fritz-Scheuplein.

Unterfränkisches Dialektinstitut

Der Dialektverein im TV

#hockdichhi
Mit gleich zwei Beiträgen ist unser Verein
in der brandneuen Sendereihe #hockdichhi
vertreten. Moderator Christoph Schneider
besuchte den Dialektverein zu den Themen
Mundart im Dialekthaus und zur fränkisch-
baurischen Küche.

Zu den Beiträgen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.